Sie sind hier: Startseite » Beschreibung

Hausgalerie Typ One

Allgemeine Beschreibung
bei der Auswahl eines Hauses sollen in erster Linie die Bedürfnisse der Nutzer zur vollsten Zufriedenheit Berücksichtigung finden.
Allerdings gibt es bei der Auswahl eines Hauses sehr viele Punkte zu beachten.

Worum es sich dabei handelt und wie unser Haus Ihnen zur Seite steht, das können Sie den nachfolgenden Erläuterungen entnehmen.

Grundsätzlich besteht eine kpl. bezugsfertige Immobilie aus sehr vielen, einzelnen Komponenten.
Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, haben wir Ihnen die von Banken und Gutachtern verwendete Vorgabe zur Gesamtkostenermittlung, die DIN 276, in einem separaten Absatz (Kopfleiste) zur Verfügung gestellt.
Hier sind alle Kostenstellen (aus denen eine Immobilie besteht) aufgeführt (rd. 256 an der Zahl).

Weiterhin ist auch ein schlüsselfertiges Haus noch lange kein „bezugsfertiges“ Haus, auch hier haben wir Ihnen in einem separaten Absatz die noch zu ergänzenden Kostenstellen aufgeführt.

Um zwischen den Anbietern einen Vergleich vornehmen zu können, sollten Sie bei allen in Frage kommenden Anbietern die Kosten für diese Leistungen aufführen und vertraglich fixieren lassen.

Nachfolgend die allgemeine Beschreibung unserer Häuser.

001 Erschließung (unsere Mithilfe)
Die Beantragung der Erschließung ist Sache des Bauherren, jedoch lassen wir Sie hierbei nicht alleine, sondern werden mit Ihnen gemeinsam die erforderlichen Anträge für:

- Elektrischen Strom
- Fernmeldetechnik (Telefon, Internet, Kabelanschluss usw.)
- Gasversorgung
- Trinkwasser
- Abwasser
- öffentliche Zuwegungen

stellen und mit Ihnen zusammen die für Sie jeweils günstigsten Tarife (z. B. bei elektrischem Strom Einbau einer 2- Tarifzählung, daraus ergibt sich ein niedriger Mischpreis)und Erschließungskosten (z. B. Erdarbeiten auf dem Grundstück in Eigenleistung) verhandeln.

002 Fundamentplatte
Wie allgemein bekannt ist, Fertighäuser werden i. d. R. ab Oberkante Fundament geliefert.
Auch von dieser Regel weichen wir ab und bieten Ihnen für Ihr Wunschobjekt selbstverständlich auch die Fundamentplatte (bzw. falls gewünscht einen Keller) mit an.
Das hat für Sie den großen Vorteil, dass Sie nicht eine zusätzliche Firma einschalten müssen und auch die Gesamtverantwortung und Gewährleistung in einer Hand bleibt.
Das von uns erstellte Fundament besteht aus einer kombinierten Platte aus Polystyrol Isolationssystem, das gegen das Eindringen von Kälte aus dem Bodenbereich schützt.
Auf ordnungsgemäß verdichtetem Boden werden die Styropor Elemente vorbereitet.
Die Unterseite der Platte besteht aus geschäumtem Polystyrol, bei Einbau einer Fußbodenheizung erfolgt eine entsprechende Verstärkung und Bewehrung der Fundamentplatte.

Vorteile:
- die Bodenplatte ist viel stabiler als die Gründung einer linearen (Streifenfundamente)
- die Bodenkälte bleibt draußen
- alle Erschließungstrassen liegen genau da, wo sie hingehören

003 Wände
Die Wände unserer Häuser sind aus qualitativ sehr hochwertigem Holz Klasse C24, als Konstruktionsholz freigegeben.
Die Qualifikation entspricht den Anforderungen der schwedischen Klassifizierung (in Deutschland gibt es keine vergleichbare Klassifizierung).
Folgende Eigenschaften werden dort klassifiziert:
- Stabilität und Formsteifigkeit
- Langlebigkeit
- Elastizität
- witterungsbeständig
- Feuchtigkeitsgehalt unter 14% (Vermeidung von Sporen, Schwämmen und Pilzen)
- dauerhafte Imprägnierung um Schädlingsbefall zu verhindern (ökologische Schutzmittel)

004 Dach
Die Dachstühle sind die Basis für Q3 Häuser, deren Konstruktion basiert auf Holz das im Ofen getrocknet und vierfach imprägniert wurde.
Die Hauptwände erhalten massive, konstruktiv als Tragelement wirkende Vollholzelemente.
Der innere Ausbau der Außenwände erfolgt mittels Fermacell- Platten.


005 Elektrischer Strom
Es besteht die Möglichkeit auf dem Dach Solarmodule (Photovoltaik oder Solarthermik) zu montieren.
Es ist eine natürliche Quelle von Energie aus der Sonnenstrahlung.
Photovoltaik- Module wandeln Sonnenlicht Gleichstrom um.
Dann wandelt der Wechselrichter die Gleichspannung in 230 Volt Wechselstrom um und passt die Parameter an das Netz (Phasenlage usw.).
Die Elemente haben nach 30 Jahren noch einen Wirkungsgrad von 87%.


006 Heizung
In der Regel ist die Beheizung mit elektrischem Strom (Nachtspeicher, Heizelemente usw.) mit die ungünstigste Variante.
Aaaber, es gibt ein Patent bei dem großflächige Modulplatten, die in die Decken integriert werden, eine natürliche Infrarotstrahlung (wie die Sonne) an den Raum abgeben.
Eine äußerst angenehme und raumklimatisch kaum zu schlagende Wärmequelle.
Der Verbrauch an elektrischer Energie ist (aufgrund der niedrigen Oberflächentemperatur) eher als gering einzustufen.
Auch die Folgekosten (Schornsteinfeger, Wartungsarbeiten usw.) tendieren gegen Null.

Hier eine ausführlichere Beschreibung der Funktion:
Die Heizung erwärmt den menschlichen Körper direkt in der gleichen Weise wie die strahlende Sonne, so dass wir buchstäblich den Komfort der Wärme auf der Haut spüren.
Die Energie, die durch die Platten Infrarotwärme direkt an der Wand, die Menschen und alle Objekte im Raum.

Die beheizten Objekte reflektieren Wärme und damit die zweite Wärmequelle geworden.
Infrarot-Heizplatten sind die neueste, technische Errungenschaft und sind zu 100% sicher für Ihre Gesundheit.

Sie emittieren keine schädlichen elektromagnetischen Strahlung, so dass sie auch in der Medizin und Rehabilitation eingesetzt.


Die Infrarot- Heizmatten in Nanotechnik sind in Decken eingebaut, die eine gleichmäßige Temperaturverteilung ermöglicht.
Bei der Verwendung von Infrarot-Heizelementen wird die Raumluftzirkulation fast vollständig vermieden.
Dies hilft, den sonst in der Luft befindlichen Staub, ausgelöst durch Wärmezirkulation, fast vollständig zu eliminieren, bzw. sehr deutlich zu reduzieren.
Als Ergebnis ist diese Art der Heizung hygienisch und besonders freundlich für Allergiker.


Natürlich gibt es auch die Möglichkeit Wärmepumpen, oder BHKW, Gasheizung, Pelletheizung usw. einzusetzen.
Das sind Vorgaben die von Ihnen kommen müssten, hier haben Sie die freie Entscheidung.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1466.